Rufen Sie uns an!

+49 234 280717

Parkinson Betreuung

parkinson panorama

Parkinson ist weitaus mehr als eine reine Störung der Beweglichkeit. Häufig können Medikamente zwar einige der Symptome lindern, die sich nach und nach einschleichen können. Im ungünstigsten Fall lassen Medikamente ducrh Neben- oder Wechselwirkungen andere Symptome noch stärker werden. Eine falsche Einnahme oder Probleme bei der Anwendung (z.B. Schluckbeschwerden) können die Arzneimittelwirkung einschränken.

Gezielte Beratungsschwerpunkte

Unsere Apotheke setzt gezielt qualifizierte Beratungsschwerpunkte für Parkinson-Patienten und ihre Angehörigen. Durch jahrelange Kooperationen mit forschenden Kliniken, der dPV (Deutsche Parkinson Vereinigung e.V.) und annerkannte Parkinson-Experten verfügt das Team der Amts-Apotheke über einen einmaligen Erfahrungsschatz zum Thema Parkinson, den wir Ihnen im Rahmen unserer Betreuung anbieten dürfen.

Wir beraten Sie gerne und stehen Ihnen und Ihren Angehörigen begleitend zur Seite.

Richtige Hautpflege bei Morbus Parkinson

Gesunde Haut und ein strahlender Teint sind für Menschen mit Morbus Parkinson oft nur ein Wunschtraum. Denn bedingt durch die verstärkte Talg- und Schweißdrüsensekretion wirkt die Haut bei den Betroffenen häufig wie frisch eingecremt, vor allem im Gesicht. Eine konsequente Hautpflege mit milden Produkten spielt daher eine wichtige Rolle.

Mehr erfahren!

Patientennachmittag für Parkinson-Betroffene

Knappschaftskrankenhaus lädt am 16. November zur Info-Veranstaltung in den Hörsaal ein

Verlangsamte Körperbewegung, Muskelsteifheit und Zittern sind die typischen Symptome der Parkinsonkrankheit, unter der nach Angaben der Deutschen Parkinson Vereinigung hierzulande rund 300.000 Menschen leiden.

Mehr erfahren!

Parkinson – mehr als eine Schüttellähmung

parkinso vortrag juli 2016

"Parkinson – mehr als eine Schüttellähmung" - so lautete der Titel einer Vortragsveranstaltung, zu der die Parkinsongruppe Gevelsberg  EN-Süd die Langendreerer Parkinson-Spezialistin Dr. Sabrina Schröder als Referentin eingeladen hatte. Die relativ junge Parkinson-Selbsthilfegruppe (gegründet im Mai 2014) ist sehr aktiv und um Kontakte zu Parkinson-Experten bemüht.

Mehr erfahren!

logo amts qualifizierte apotheke

Seit Oktober 2014 sind wir zertifiziert für die Sicherstellung der Arznei-Mittel-Therapie-Sicherheit (AMTS). Dies ermächtigt uns zu einer professionellen Zusammenarbeit mit den jeweils behandelnden Ärzten.